Restriktion

Restriktion

* * *

Re|strik|ti|on auch: Rest|rik|ti|on 〈f. 20Beschränkung, Einschränkung, Vorbehalt [<lat. restrictio „Einschränkung“; zu restringere „zurückziehen, beschränken“]
Die Buchstabenfolge re|st... kann in Fremdwörtern auch res|t... getrennt werden. Davon ausgenommen sind Zusammensetzungen, in denen die fremdsprachigen bzw. sprachhistorischen Bestandteile deutlich als solche erkennbar sind, z. B. -strukturieren, -strukturierung.

* * *

Re|s|t|rik|ti|on, die; -, -en [lat. restrictio, zu: restringere, restringieren]:
a) (bildungsspr.) Einschränkung, Beschränkung (von jmds. Rechten, Befugnissen, Möglichkeiten):
jmdm. -en auferlegen;
b) (Sprachwiss.) für den Gebrauch eines Wortes, einer Wendung o. Ä. geltende, im System der Sprache liegende Einschränkung.

* * *

Restriktion
 
[lateinisch, zu restringere »einschränken«, eigentlich »zurückbinden«] die, -/-en,  
 1) bildungssprachlich für: Einschränkung, Beschränkung (von Rechten, Befugnissen u. Ä.).
 
 2) Recht: restriktive Interpretation, die einschränkende Auslegung (einer Rechtsnorm).
 

* * *

Res|trik|ti|on, die; -, -en [lat. restrictio, zu: restringere, ↑restringieren]: a) (bildungsspr.) Einschränkung, Beschränkung (von jmds. Rechten, Befugnissen, Möglichkeiten): jmdm. -en auferlegen; die amerikanische Regierung verfolge nach wie vor rechtswidrige -en gegenüber Polen (NZZ 3. 5. 83, 1); b) (Sprachw.) für den Gebrauch eines Wortes, einer Wendung o. Ä. geltende, im System der Sprache liegende Einschränkung: für intransitive Verben gilt die grammatische R., dass sie kein Akkusativobjekt haben können.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Restriktion — (lat. restrictio = Zurückbindung, Unterbindung) bedeutet grundsätzlich Einschränkung oder Begrenzung. Restriktion bezeichnet: in der Mathematik die Einschränkung der Definitionsmenge einer Funktion, siehe Einschränkung Restriktion (Medizin), in… …   Deutsch Wikipedia

  • Restriktion — Restriktion,die:⇨Beschränkung(1) Restriktion→Beschränkung …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Restriktion — Sf Einschränkung per. Wortschatz fach. (15. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. restrictio, Abstraktum zu l. restringere (restrictum) beschränken , zu l. stringere straff anziehen, zusammenziehen und l. re . Das Verb ist als restringieren entlehnt.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Restriktion — (lat.), Beschränkung, Vorbehalt, Einschränkung; daher Bankrestriktion, die zeitweilige Aufhebung der Verpflichtung der Bank, Noten jederzeit auf Erfordern gegen bar einzulösen (vgl. Banken, S. 338); in der Musik soviel wie Engführung (s. Fuge, S …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Restriktion — Restriktiōn (lat.), Einschränkung, Vorbehalt; restriktīv, beschränkend; restringieren, ein , beschränken …   Kleines Konversations-Lexikon

  • restriktion — • förbehåll, inskränkning, villkor, reservation, restriktion, klausul …   Svensk synonymlexikon

  • Restriktion — die Restriktion, en (Aufbaustufe) geh.: Einschränkung oder Begrenzung von jmds. Freiheiten Synonym: Beschränkung Beispiel: Dem Land wurden strenge Restriktionen auferlegt …   Extremes Deutsch

  • Restriktion — Indskrænkning, hæmmende foranstaltning …   Danske encyklopædi

  • Restriktion — Res·trik·ti·on [ tsi̯oːn] die; , en; meist Pl, geschr; eine Maßnahme, durch die man verhindern will, dass etwas ein bestimmtes Maß überschreitet ≈ Einschränkung, Beschränkung <etwas Restriktionen unterwerfen; jemandem Restriktionen… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Restriktion — ◆ Re|strik|ti|on auch: Rest|rik|ti|on 〈f.; Gen.: , Pl.: en〉 Beschränkung, Einschränkung, Vorbehalt [Etym.: <lat. restrictio »Einschränkung«; zu restringere »zurückziehen, beschränken«]   ◆ Die Buchstabenfolge re|st… kann auch res|t… getrennt… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”